Risikoanalyse

 

Laut EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG steht jedes herstellende Unternehmen in der Pflicht, ausschließlich sichere Maschinen in den Verkehr zu bringen. Der Weg zum Ziel „sichere Maschine“ führt über die Risikobeurteilung.

 

Risikobeurteilungen sind nicht nur für Maschinen vorgeschrieben. Auch für andere Produkte bestehen spezifische Vorgaben zum Auffinden und Bewerten von Risiken. Für Druckgeräte ist beispielsweise die Durchführung eines Konformitätsbewertungsverfahrens nach 2014/68/EU (Druckgeräterichtlinie) vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

 

Wir erstellen für sie notwendige Risikoanalysen, damit sie ruhig schlafen können.

 

  • 2006/42/EG „Maschinenrichtlinie“
  • 2014/68/EU „Druckgeräterichtlinie“
  • 2014/29/EU „Einfache Druckbehälter“
  • HAZOP-Studien
  • SIL-Loop-Berechnungen
  • FMEA-Analysen
error: © icb-group