„ICB - Engineering The Future“

ICB lebt das Integrierte Management System (IMS).

 

Das integrierte Managementsystem von ICB umfasst die Bereiche Qualitätssicherung, Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und definiert alle Methoden, Prozesse und Instrumente, die zur Sicherstellung anerkannter Standards erforderlich sind.

 

Gemäß dem Prinzip „Plan-Do-Check-Act“ (PDCA-Cycle) wird unser IMS einer regelmäßigen Evaluierung unterzogen und erfährt damit neben der Sicherstellung festgelegter Standards auch eine ständige Verbesserung. Das Ergebnis dieses ständigen Verbesserungsprozesses kommt nicht nur uns sondern auch Ihnen als Kunde sowie Ihren MitarbeiterInnen und unser aller Umwelt zugute.

 

  •  ISO 9001 

Gemäß der Zielsetzung „Ihr Erfolg ist unsere Verantwortung“ verpflichten wir uns durch diese Zertifizierung zur Einhaltung und ständigen Weiterentwicklung der freiwillig auferlegten Qualitätskriterien.

Wir stellen sicher, dass unsere Leistungen mittels festgelegter Arbeitsprozesse erbracht werden und gewährleisten dadurch die Umsetzung Ihrer Aufträge in bestmöglicher Qualität, Transparenz und Nachvollziehbarkeit.

 

  • ISO 14001

Die Umwelt gehört allen. Wir alle tragen somit auch Verantwortung, diese für kommende Generationen unversehrt zu erhalten.

Deshalb verpflichten wir uns, durch die Umsetzung der ISO 14001 unseren Teil dazu beizutragen – Sei es durch geeignete Maßnahmen zur Schonung von Energie- und Rohrstoffressourcen in allen Projektphasen oder durch intelligentes Abfall- und Umweltmanagement.

 

  • OHSAS 18001 

Wir verpflichten uns zu umfassender Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz in unserem Unternehmen.

Die Berücksichtigung aller potentiellen Gesundheits- und Verletzungsrisiken bildet eine wesentliche Basis für die Festlegung der Arbeitsprozesse – das gilt sowohl für einfache Planungstätigkeiten als auch für komplexe Leitungsaufgaben bei internationalen Großprojekten.

error: © icb-group